Wo kann man die ROLLYZ einsetzen?


Möbel
 

Für Indoor sind sie perfekt geeignet.

Pakete transportieren
 

Dies ist draußen zwar nutzbar, aber (noch) nicht für unebenen Untergrund oder Treppen geeignet, und die Räder werden dreckig und leiden unter Asphalt.

Von uns getestet
 

Wir testen die ROLLYZ zuhause und haben so von der Waschmaschine bis zum Monitor fast alles auf ROLLYZ befestigt, was wir im Haushalt haben (4 Rollen 150 kg). Bitte nutzt es aber nicht für schwere Teile, unebenen Untergrund und vor allem nicht, wenn Mensch, Tier oder Umwelt in Gefahr kommen könnten. Wir empfehlen aber aus Sicherheitsgründen pro Rad nur 50 kg Last.

 

Wir sind überzeugt von unserem Produkt und dessen Qualität.

ABER

 

Dies ist die erste Produkt-Serie in 3D-Druck.

Wir geben unser Bestes, können aber nicht garantieren:

 

  • das sichere Bewegen von schweren Teilen

  • unsichtbare Schwachstellen

  • 3D-Druck-bedingte Unregelmäßigkeiten im Produkt (gehört aber zum Design)

 

Sollte etwas nicht gefallen oder nicht funktionieren, greift die ZUFRIEDENHEITSGARANTIE.

 

Schicken Sie uns ein Foto und wir senden ein neues Teil zu, oder erstatten Ihnen das Geld zurück (Geldrückgabe Innerhalb 2 Wochen)

 

Wozu braucht man ROLLYZ?

Wir bewegen viele und schwere Teile mit ROLLYZ, da wir aber im Moment noch 3D-gedruckte Teile liefern und noch keine langfristigen Erfahrungen gemacht haben, sind wir eher vorsichtiger und erlauben euch erstmal nur leichte Transporte. Bei uns steht auch der Design-Faktor im Vordergrund. Wir arbeiten an einer “unkaputtbaren” Outdoor-Version.

Wir benutzen PLA als Grundmaterial für ROLLYZ. PLA wird aus Stärke und nicht aus Erdöl gewonnen und ist somit biologisch abbaubar!

 

Sind ROLLYZ Lenkrollen?

Nein, ROLLYZ können nicht frei in alle Richtungen bewegt werden. Dies hat einerseits den Grund, dass uns schönes und simples Design wichtig ist, und andererseits, weil der Notfall-Aspekt mit einer Lenkrolle nicht so gut funktioniert. In einem kleinen Radius können die Rollen durchaus seitlich bewegt werden, und auch etwas schieben ist erlaubt, wenn die ROLLYZ richtig fest angebracht sind.  

 

Wie befestige ich ROLLYZ?

Mit den mitgelieferten Klebepads, dem Spanngurt, welcher durch die ROLLYZ gezogen werden kann, oder mit den nur von unten sichtbaren Schraubenlöchern (Vorsicht, danach sieht man die Schraubenlöcher).

 

Wieso darf ich zu schwere Teile damit bewegen?

Wir bewegen viele und schwere Teile mit ROLLYZ; da wir aber im Moment noch 3D-gedruckte Teile liefern und noch keine langfristigen Erfahrungen gemacht haben, sind wir eher vorsichtiger und erlauben euch erstmal nur leichte Transporte. Bei uns steht auch der Design-Faktor im Vordergrund. Wir arbeiten an einer “unkaputtbaren” Outdoor-Version.

 

Was darf ich nicht machen mit ROLLYZ?

Menschen, Tiere oder die Umwelt in Gefahr bringen. Sprich: ROLLYZ nicht für Menschen oder Tiere als Bewegungsmittel benutzen.
ROLLYZ sind nur bis 60° C lager- und nutzbar, da wir umweltfreundlichen Kunststoff benutzen, welcher ab 60° C langsam weich wird.

 

Wie und wo werden ROLLYZ hergestellt?

Idee, Design, Entwicklung und Herstellung geschieht in Berlin. Wir achten auch in Zukunft auf lokale Produktion und nachwachsende Rohstoffe.

 

Wie umweltfreundlich sind ROLLYZ?

Wir benutzen PLA als Grundmaterial für ROLLYZ. PLA wird aus Stärke und nicht aus Erdöl gewonnen und ist somit biologisch abbaubar! Für die Kugellager und das flexible Rollenmaterial (TPU) müssen wir (bisher noch) auf traditionelle Rohstoffe zurückgreifen. Wir planen in Zukunft auch weiterhin, so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren und zu handeln.

 

Warum kosten ROLLYZ so viel?

Da wir kleine Stückzahlen, handgemacht und lokal, im 3D-Druck-Verfahren in Berlin fertigen, ist dies ein sehr guter Preis. Produktion in Deutschland ist teuer, und wir versuchen, umweltfreundliche Materialien, normale Gehälter und lokale Produktionsstätten zu nutzen. Dies hat seinen Preis.

  • Instagram
  • Facebook

Zahlungsmethoden:

Kontakt:

Telefon: +49 160 35 150 10

E-Mail: office@rollyz-berlin.com

© 2020  Copyright für Bilder und Produktdesign: http//:rollyz.de

Copyright https://de.freepik.com

Photographer: brgfx, nakaridore, ressfoto, macrovector, pressfoto, macrovector, rawpixel.com, alexandercho, mdjaff, cookie_studio

https://www.pexels.com

Saph Photography

https://pixabay.com